Preise & Anmeldeschluss

Auf dem 31. Internationalen TaubenMarkt bieten wir wieder eine begrenzte Anzahl von Mietkäfigen für den privaten Brieftaubenverkauf an. Um einen organisatorisch und optisch einwandfreien Ablauf zu gewährleisten, werden wir auch in diesem Jahr fertig eingerichtete Verkaufsblöcke vermieten.

Der einzelne Verkaufsblock besteht aus 12 Käfigen.

Der Mietpreis beträgt für einen 12er-Block EUR 200
einschließlich Mehrwertsteuer für zwei Tage.

Nach den Vorschriften des Staatlichen Amtes für Tierschutz und Veterinärwesen ist jeder Aussteller von Tauben verpflichtet, für eine Ganzjahres-Schutzimpfung gegen Paramyxo zu sorgen (mindestens
drei Wochen und höchstens elf Monate vor der Ausstellung). Das
Original der Impfbescheinigung muss dem Veranstalter bis zum
15. Oktober 2020 vorliegen.

Jeder Anbieter verpflichtet sich im Interesse des Tierschutzes,
die einzelnen Käfige mit maximal einer Taube zu besetzen. Bei Zuwiderhandlungen behält sich die Ausstellungsleitung eine
sofortige Schließung des Standes vor.

Unter den Verkaufskäfigen können Transportkörbe zum
“Nachfüllen“ abgestellt werden.

Wegen der beschränkten Anzahl an Mietkäfigen können
die Anmeldungen nur in der Reihenfolge des
(Post-)Eingangs berücksichtigt werden.

Anmeldeformular

Ein Block besteht aus 12 Einzelkäfigen (je Block berechnen wir

EUR 200 inkl. MwSt.)

Wieviele Blöcke möchten Sie buchen?


Ich bringe eigene Käfige mit





Mit meiner Anmeldung verpflichte ich mich, die vorgeschriebene Impfung vornehmen zu lassen. Den Nachweis kann ich vorlegen.

Ich werde keinen Käfig mit mehr als einer Taube besetzen.